In der kunterbunten Kinderkiste betreuen wir insgesamt 60 Kinder in vier altersgemischten Gruppen.

Jede Gruppe hat in der Regel fünf Krippenkinder zwischen einem und drei Jahren und zehn Kinder im Elementarbereich zwischen drei Jahren und dem Start in die Schule.
Die Kinder werden für gewöhnlich als Krippenkinder aufgenommen und wandern in ihren Gruppen durch ihre Kindergartenzeit. Zu jeder Gruppe gehören mindestens zwei Fachkräfte und, nach Möglichkeit, eine FSJlerin/ein FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr).

Schulvorbereitung beginnt bei uns mit dem ersten Tag Ihres Kindes im Kinderhaus. Sie umfasst alle Bildungsbereiche.

Öffnungszeiten

Wir haben ganzjährig, Montag bis Freitag, von 7.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt das Kinderhaus nur an den gesetzlichen Feiertagen, im Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr und an wenigen einzelnen Tagen. Diese werden als Brückentage oder als Fortbildungstage für das Team genutzt und rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

In der Zeit zwischen 7.00 und 17.00 Uhr betreuen wir Ihre Kinder bis zu acht Stunden. Bei Bedarf können wir eine festgelegte Anzahl an 10-Stunden-Plätzen vergeben.

Aufnahme

Wenn Sie Ihr Kind bei uns betreuen lassen möchten, benötigen wir ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular. Bitte senden Sie uns das Anmeldeformular per Post zu oder geben Sie es direkt im Kinderhaus ab.
Weitere Informationen finden Sie im Dokument „Aufnahme von Kindern im Kinderhaus“.

Informationen zur Platzvergabe

Die Platzvergabe in der kunterbunten Kinderkiste erfolgt für gewöhnlich bis Ende Januar zum 1. August des jeweiligen Jahres. Wir orientieren uns am Schuleingangsjahr der Kinder und achten für jede Gruppe auf eine ausgewogene Alters- und Geschlechterverteilung. Pro Einschulungsjahr werden in jeder Gruppe zwei bis drei Kinder aufgenommen. Sind die für das Einschulungsjahr Ihres Kindes zu vergebenden Plätze belegt, können wir Ihre Anmeldung erst wieder berücksichtigen, wenn ein entsprechender Platz frei werden sollte.

Preise

Die Stadt Lübeck bezuschusst die Beiträge für die Kinderbetreuung ausschließlich für Lübecker Kinder. Kinder aus anderen Gemeinden können nur aufgenommen werden, wenn die jeweilige Gemeinde den Kostenausgleich trägt.

Das Jugendamt gewährt gegebenenfalls finanzielle Unterstützung.

Es gelten die folgenden Preise pro Monat:

Alter Zeitraum
Stunden/Tag
Betreuung
+ Verpflegung
insgesamt
1-3 Jahre
7.00 bis 17.00 bis zu 8 335,- + 63,- Euro 398,- Euro
1-3 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 378,- + 63,- Euro 441,- Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 8 263,- + 63,- Euro 326,- Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 303,- + 63,- Euro 366,- Euro

Wenn Geschwisterkinder in Lübecker Einrichtungen (Kinderhäusern oder Tagespflege) betreut werden, gibt es Ermäßigungen.

30% Geschwisterermäßigung / zweitjüngstes Kind:

Alter Zeitraum
Stunden/Tag
Betreuung
+ Verpflegung
insgesamt
1-3 Jahre
7.00 bis 17.00 bis zu 8 234,50 + 63,- Euro 297,50 Euro
1-3 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 264,50 + 63,- Euro 327,50 Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 8 184,10 + 63,- Euro 247,10 Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 212,10 + 63,- Euro 275,10 Euro

60% Geschwisterermäßigung / drittjüngstes Kind:

Alter Zeitraum
Stunden/Tag
Betreuung
+ Verpflegung
insgesamt
1-3 Jahre
7.00 bis 17.00 bis zu 8 134,- + 63,- Euro 197,- Euro
1-3 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 151,20 + 63,- Euro 214,20 Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 8 105,20 + 63,- Euro 168,20 Euro
4-6 Jahre 7.00 bis 17.00 bis zu 10 121,20 + 63,- Euro 184,20 Euro